ELEKTRONIKER/IN DER FACHRICHTUNG ENERGIE- UND GEBÄUDETECHNIK

Du planst und installierst elektrotechnische Anlagen, etwa Anlagen der elektrischen Energieversorgung in Gebäuden. Du montierst z. B. Sicherungen und Anschlüsse für Waschmaschinen und Herde, Gebäudeleiteinrichtungen und Datennetze oder Steuerungs- und Regelungseinrichtungen für Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen. Hierfür erstellst Du Steuerungsprogramme, definierst Parameter, misst elektrische Größen und testest die Systeme. Bei Wartungsarbeiten prüfst Du die elektrischen Sicherheitseinrichtungen, ermittelst Störungsursachen und beseitigst Fehler.

Das macht Dir Spaß:

  • Sorgfalt (z. B. beim Prüfen der Sicherheits- und Schutzfunktionen elektrischer Anlagen
  • Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination (z. B. beim Verdrahten eingebauter Bauteile und -gruppen oder beim Kürzen von Kabeln)
  • Umsicht (z. B. bei Arbeiten an stromführenden Bauteilen und Spannungsanschlüssen)
  • Technisches Verständnis (z. B. beim Instandsetzen von elektrischen Anlagen und Sicherheitseinrichtungen)

Das bieten wir Dir

  • Eine qualifizierte und fachlich anspruchsvolle Ausbildung
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten bzw. Abteilungen
  • Kontinuierliche Weiterbildungsmaßnahme
  • Überbetriebliche Lehrgänge
  • Möglichkeiten zur Übernahme nach erfolgreicher Abschlussprüfung
  • Erstattungen von Fahrt-/ Übernachtungskosten zu Seminaren und Lehrgängen
  • Arbeitskleidung und Sicherheitsschuhe bekommst Du von uns
  • Wir bieten dir in allen Ausbildungsberufen Praktikumsplätze an

Das bringst Du mit

  • Einen guten Hauptschulabschluss für die handwerklichen Berufe
  • Einen Realschulabschluss für die kaufmännischen Berufe
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Gepflegtes Erscheinungsbild
  • Freude am Umgang mit Menschen und Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an einem zukunftsorientierten Beruf mit interessanten Weiterbildungsmöglichkeiten

Deine Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Aktuelles Lichtbild
  • Die letzten zwei aussagekräftigen Zeugnisse
  • Praktikumsbescheinigungen

So reichst Du Deine Bewerbung ein